So leeren Sie den Cache auf dem iPhone oder iPad

Das Löschen von Junk-Dateien und das Löschen des Cache und des Speichers ist eine gute Möglichkeit, Ihrem iPhone (oder iPad) einen Geschwindigkeitsschub zu geben und es schneller als je zuvor laufen zu lassen. Das iPhone und iPad sind benutzerfreundliche Geräte, aber iOS wird mit der Zeit immer noch mit unerwünschten Dateien und Apps verstopft, was Ihr Gerät verlangsamen kann. In diesem Artikel untersuchen wir, wie Sie den Cache, den Junk und die speicherverstopfenden Dateien auf Ihrem iPhone bereinigen und es dazu bringen, etwas schneller zu laufen. Wie man beim iphone safari cache löschen kann das erfahren Sier hier in diesen Artikel. iOS-Geräte benötigen zwar nicht den gleichen Wartungsaufwand wie macOS (oder, Gott bewahre, Windows), aber sie benötigen immer noch etwas Aufmerksamkeit, um mit optimaler Geschwindigkeit zu laufen, und insbesondere die Leistung älterer iPhones und iPads wird von einem Frühjahrsputz profitieren. Ein Ausverkauf hilft auch auf menschlicher Ebene, denn er ermöglicht es dir, dich auf die Dinge zu konzentrieren, die du brauchst und verwendest. (Für allgemeinere iOS Geschwindigkeitstipps lohnt es sich, einen Blick auf unsere breiteren Tutorials zu werfen: Wie man ein langsames iPhone beschleunigt und wie man ein langsames iPad beschleunigt.) Löschen des Safari-Cache!

Wir beginnen damit, den Cache in Safari zu leeren. Beachten Sie, dass Sie sich dadurch von allen Websites abmelden, bei denen Sie sich angemeldet haben.

  • Öffnen Sie die Settings App und scrollen Sie nach unten zur fünften Gruppe von Optionen (mit Passwörtern & Konten oben).
  • Tippen Sie unten in dieser Gruppe auf Safari.
  • Scrollen Sie erneut nach unten und tippen Sie auf’Verlauf und Website-Daten löschen‘.
  • Tippen Sie auf’Verlauf und Daten löschen‘.
  • App-Daten löschen Daten, die von anderen Anwendungen gespeichert wurden, können mit der Option Usage in den Einstellungen gelöscht werden. Führen Sie diese Schritte aus:

  • Tippen Sie auf Einstellungen > Allgemein > iPhone Storage. (Auf einem iPad wird diese Option mit iPad Storage bezeichnet.)
  • Am unteren Rand des Bildschirms sehen Sie Ihre Apps, geordnet nach dem Speicherbedarf. Tippen Sie auf eine App, die viel Platz in Anspruch nimmt.
  • Werfen Sie einen Blick auf den Eintrag für Dokumente & Daten. Wenn mehr als 500 MB verwendet werden, lohnt es sich, die App zu löschen und neu zu installieren, um den Speicherplatz zu löschen.
  • Tippen Sie auf App löschen, bestätigen Sie, gehen Sie dann zum App Store (oder Ihrer Einkaufsliste) und laden Sie sie erneut herunter.
  • Dies wird eine saubere Installation ohne die Daten und Dokumente sein.
  • Schritt 3: Geben Sie Speicher frei, indem Sie Ihr iPhone oder iPad neu starten.
  • In den meisten Fällen wird iOS den Speicher effektiv verwalten, ohne dass Sie etwas tun müssen. Aber wir finden, dass ein gelegentlicher Neustart eines iPhones eine gute Möglichkeit ist, den Speicher zu löschen und sicherzustellen, dass wichtige Apps genug haben, um glücklich zu laufen.

    So starten Sie Ihr iPhone neu:

    Halten Sie den Ein-/Aus-Schalter (oben oder oben rechts am Gerät) gedrückt, bis „Folie zum Ausschalten“ erscheint. Wenn Sie ein iPhone der X-Serie besitzen, müssen Sie sowohl die Stromversorgung als auch die Lautstärke gedrückt halten, bis der Schieberegler erscheint.
    Wischen Sie den Power-Off-Schieberegler ab.
    Warten Sie, bis das Gerät vollständig ausgeschaltet ist, und halten Sie dann die Netztaste gedrückt, um das iPhone wieder einzuschalten.

    Dies regelmäßig zu tun, war früher auf einem iPhone unerlässlich, und es kann auch bei älteren Modellen nützlich sein. Laden Sie eine Cleaner-App herunter. Verschiedene Apps können Ihnen helfen, Dateien, die Sie nicht benötigen, schnell loszuwerden. Diese Apps werden normalerweise auf Ihren Mac oder PC heruntergeladen; Sie schließen dann Ihr iPhone (oder iPad) an und lassen die App ihre Magie wirken. Eine sauberere App ist normalerweise der schnellste und effektivste Weg, um Platz auf Ihrem iPhone zu schaffen, aber wenn Sie eine voll ausgestattete App wünschen, kostet sie normalerweise irgendwo im Bereich von £20/$20. Dennoch ist dies besser, als für ein ganz neues Handy aushusten zu müssen, wenn Ihnen der Platz ausgeht. PhoneClean!

    PhoneClean von iMobie kann verwendet werden, um Junk-Dateien aus iOS zu entfernen. Führen Sie diese Schritte aus:

  • Schließen Sie das iPhone mit dem USB-Kabel an Ihren Mac an.
  • Öffnen Sie PhoneClean und klicken Sie auf Scan.
  • Wenn der Scan abgeschlossen ist, klicken Sie auf Bereinigen.
  • Einige PhoneClean-Funktionen, einschließlich Photo Caches, sind nur in der Pro-Version verfügbar. Das kostet 19.99 € (ca. 14 €) pro Jahr.

    Datum in Text umwandeln

    Erläuterung: Wenn Sie Daten in Text konvertieren müssen (z.B. Datum in Zeichenkette), können Sie die Funktion TEXT verwenden. Die TEXT-Funktion kann Muster wie „dd/mm/yyyyyyy“, „yyyyy-mm-dd“, etc. verwenden, um ein gültiges Datum in einen Textwert zu konvertieren. Siehe Tabelle unten für eine Liste der verfügbaren Token.
    Wie diese Formel funktioniert. Beachten Sie Folgendes excel text in datum hier muss entsprechend mit einer Formel formatiert werden. Daten und Zeiten in Excel werden als Seriennummern gespeichert und im Handumdrehen in Zahlenformate in menschenlesbare Werte umgewandelt. Wenn Sie ein Datum in Excel eingeben, können Sie ein Zahlenformat verwenden, um dieses Datum nach Ihren Wünschen anzuzeigen. In ähnlicher Weise können Sie mit der Funktion TEXT ein Datum oder eine Uhrzeit in einen Text in einem bevorzugten Format umwandeln. Wenn z.B. in Zelle A1 das Datum 9. Januar 2000 eingetragen ist, können Sie dieses Datum mit TEXT wie folgt in die folgenden Textelemente umwandeln:

    =TEXT(A1, „mmm“) // „Jan“.
    =TEXT(A1, „tt/mm/jjjjjjj“) // „09/01/2012“.
    =TEXT(A1, „dd-mmm-yyy“) // „09-Jan-12“.

    Datumsformatcodes: Unter der Annahme eines Datums vom 9. Januar 2012 finden Sie hier einen vollständigeren Satz von Formatierungscodes für das Datum sowie eine Beispielausgabe.

    Formatcode Ausgabe

    d 9
    dd 09
    ddd Mon
    dddd Montag
    m 1
    mm 01
    mmm Jan
    mmmm Januar
    mmmmmmm J
    yy 12
    yyyyyyyy 2012
    mm/dd/yyyyyyyyy 01/09/2012
    m/d/d/y 1/9/12
    ddd, mmm d Mon, 9. Januar
    mm/dd/yyyyyyy h:mm AM/PM 01/09/2012 5:15 PM
    tt/mm/jjjjjjj hh:mm:ss 09/01/2012 17:15:00

    Mit TEXT können Sie Daten oder beliebige Zahlenwerte in ein festes Format konvertieren. Sie können verfügbare Formate erkunden, indem Sie zu Formatzellen navigieren (Win: Strg + 1, Mac: Cmd + 1) und verschiedene Formatkategorien in der Liste links auswählen.

    Verwandte Formeln Excel-Formel: Datum und Text verbinden & Datum und Text verbinden

    Um ein Datum mit Text zu verbinden, können Sie die Verkettung mit der Funktion TEXT verwenden, um das Datumsformat zu steuern. In dem gezeigten Beispiel ist die Formel in E4: = „Das Datum ist “ & TEXT ( B4, „dddd, mmmm yyyyyy“) Wie diese Formel funktioniert Die…..

  • Excel-Formel: Tagesnamen vom Datum holen
  • Tagesnamen vom Datum holen
  • Wenn Sie den Tagesnamen (z.B. Montag, Dienstag, etc.) von einem Datum beziehen möchten.
  • Gibt es je nach Bedarf mehrere Optionen. Möchten Sie nur den Tagesnamen anzeigen?
  • Wenn Sie nur einen Tagesnamen anzeigen möchten, benötigen Sie keine Formel
  • Excel-Formel: Monatsname vom Datum holen
  • Monatsname vom Datum holen
  • Wenn Sie den Monatsnamen (z.B. Januar, Februar, März, etc.) von einem Datum beziehen möchten, haben Sie je nach Bedarf mehrere Möglichkeiten.

    Möchten Sie nur den Monatsnamen anzeigen? Wenn Sie nur einen Monatsnamen anzeigen möchten, benötigen Sie keine Formel. Excel-Formel: Text in Datum umwandeln. Text in Datum umwandeln. Um Text in einem nicht erkannten Datumsformat in ein korrektes Excel-Datum zu konvertieren, können Sie den Text analysieren und ein korrektes Datum mit einer Formel zusammenstellen, die auf mehreren Funktionen basiert: Datum, links, mittel und rechts. Hinweis: Bevor Sie den Formelweg gehen, siehe unten für:

  • Verwandte Funktionen
  • Excel TEXT-Funktion
  • Excel TEXT-Funktion
  • Die Funktion Excel TEXT gibt eine Zahl in einem bestimmten Zahlenformat als Text zurück. Mit der Funktion TEXT können Sie formatierte Zahlen in den Text einbetten.